Baumschutzinitiative Hannover




HaWo 4.5.95:

Leser(innen)brief zu dem Bericht
"Uni zog in das Contihochhaus ein" vom 26.4.95

Das Conti-Hochhaus im neuen Glanz! 120 Millionen  DM für die Restaurierung des denkmalsgeschützten Hochhauses aus der Nachkriegszeit - für alle Freuden  der Studenten ist gesorgt! Doch das idyllische Foto trügt: Ein paar Meter weiter  werden die letzten winzigen Rasenflächen und Bäume  im Glanz der parkenden Autos zerstört. Mensch, Blech und Technik beherrschen das Bild!
Das war zu erwarten, da bei 120 Millionen DM für den Umbau an Pollern gespart wurde. - Zu "Conti"- Zeiten habe ich dort nie ein Auto auf den Grünflächen  gesehen!

HannoverJulia-Gertraud Hamann
ehrenamtliche Feld- und  Forsthüterin der Stadt  Hannover
 
 


Zurück zum Pressespiegel

Zurück zum Anfang