Baumschutzinitiative Hannover



HAZ, 21.12.93:

Leserbrief zu dem Artikel
„Radfahrer geraten aneinander" vom 2. Dezember:
 

Im Schilderwald
 

Mit Grauen sehe ich, wie sich die Pro-
bleme des Autoverkehrs auf die Radwege
verlagern: Mit körperlichem Einsatz wird
hier die Vorfahrt erzwungen und an man-
chem Krankenhausbett steht: „Er hatte
Vorfahrt!" Auf Grund gerichtlicher Klä­
rung wird nun vermutlich die Eilenriede
mit Verkehrsschildern und Ampeln ge-
schmückt. Dann ist der Tag auch nicht
mehr fern, an dem die Fußwege reglemen­
tiert werden müssen, weil zwei Läufer zu-
sammengeknallt sind. - Bei der „Ver-
kehrssicherungspflicht" der Stadt sind
daraufhin die Bäume ein Hindernis, weil
sie entweder im Wege stehen, Laub ab­
werfen oder das Licht wegnehmen. Der
„Mensch der Zukunft" wird in einem
Schilderwald spazierengehen - an Stelle
einer lebendigen Eilenriede!

Hannover               Julia-Gertraud Hamann
 
 
 


Zurück zum Anfang: