Baumschutzinitiative Hannover


HAZ, 13.4.96:

Leserbrief
zu dem Artikel “Die Förster satteln die Drahtesel”
vom 1. April:

Vorbildfunktion
 

Es klingt ja fast wie ein Aprilscherz in unserer “automobilen”
Gesellschaft: Die Förster im bergigen Harzland sind bereit,
von ihren Allrad-Geländewagen auf Mountainbikes “umzusatteln”,
um ihre Dienstpflichten im Wald zu erledigen!
Ich finde dies wirklich vorbildlich und schlage vor, dass auch die
hannoversche Verwaltung für ihre innerstädtischen Fahrten auf
umweltfreundliche Fahrräder umsteigt - insbesondere in den
Wäldern und Grünanlagen der Stadt!
Damit könnte neben der positiven Vorbildfunktion auch eine
Verringerung der Kosten sowie eine Verbesserung der Gesundheit
der Bediensteten erreicht werden. - Außerdem würde die
“Bürgernähe” der Ämter dadurch positiv unterstützt und wir
kämen dem Ziel der Expo erheblich näher: Menschen in der
Natur mit umweltfreundlicher Technik!

Hannover
Julia-Gertraud Hamann
 
 
 
 
 
 


Zurück zum Anfang: