Baumschutzinitiative Hannover



HAZ 3.2.01

Leserbrief zu der "Lütjen Lage" vom 24.1.01

Mit "Ü"
nachdem ich 30 Jahre im Fachbereich Gartenbau, Landwirtschaft und Biologie
verschiedener Universitäten gearbeitet habe, möchte ich Sie über das Wort
"Baumschüler" aufklären:
Baumschüler (mit ü!) ist eine gängige Berufsbezeichnung für Akademiker, die das
Fach "Baumschule" o. ä. studiert haben.
Es ist natürlich traurig, daß die Dame aus dem Garbsener "Gartenparadies" dieses
nicht wußte und ein Wort für einen potentiellen neuen Mitarbeiter geprägt hat,
das es - trotz der Rechtschreibreform - nicht gibt!

Hannover                                                                      Julia-Gertraud Hamann
 
 

Anmerkung: Über dieses Thema gibt es unterschiedliche Auffassungen!


Zurück zum Anfang: