Baumschutzinitiative Hannover




HAZ 5.7.90 (Nord)

Dicke Backen

Willkommene Unterbrechung in der
vergangenen Sitzung des Bezirksrates
Nord: Mit lautem Hallo und Applaus
begrüßte die Runde in der Mensa des
Stadtentwässerungsamtes einen selte­
nen Gast - einen Topfkuchen.Sorgfäl-
tig aufgeteilt, riefdas gute Stück nicht
nur interfraktionelles Lächeln hervor,
sondern sorgte alsbald für dicke Bak-
ken und Krümelei auf allen Plätzen.

Als ehrenwerte Spenderin hatte sich
Gertraud Hamann zu erkennen gege­
ben.. Die Nordstadterin wollte sich mit
dem selbstgebackenen Kuchen dafür
bedanken, daß sie der Bezirksrat in
den vergangenen Monaten bei einer ih­
rer Herzensangelegenheiten so tatkräf­
tig unterstützt hatte: den Autoverkehr
- insbesondere städtische Fahrzeuge -
von den Fuß- und Radwegen des Geor-
gengartens zu verbannen. miz
 


Zurück zum Anfang: